Talks

Das Headquarter des tipBerlin FOOD FESTIVALs befindet sich im Clärchens Ballhaus in Mitte, sehr zentral gelegen.
Im wunderschönen Garten werden – überdacht – die Talk-Runden veranstaltet. Bekannte Protagonisten der Berliner Gastroszene wie zum Beispiel der bekannte Gastronom und Besitzer des Il Calice Antonio Bragato, stehen auf der Bühne und diskutieren in drei Panels darüber, was die Berliner Gastronomie derzeit bewegt. Moderiert werden die Talks von einem tipBerlin Gastro-Redakteur.

Talks und Diskussionen von 13 – 18 Uhr
Tageskarte: 20 Euro p.P.

14 –
15 Uhr

Moderation: Clemens Niedenthal

Food-Redakteur bei tipBerlin – zum Thema Stadtplanung und Gastronomie in Berlin.

Antonio Bragato

Kippte in Corona Zeiten mit seiner Klage die Sperrstunde in Berlin und machte den Walter Benjamin Platz mit seinem Kiosk Konzept von einem unbelebten Fleck zu einem Ort der Begegnung.

Il Calice

Jörg Reuter

Liebt Lebensmittel leidenschaftlich. Führt das wunderbare Geschäft „Vom Einfachen das Gute“ und berät Lebensmittelunternehmen dabei, wie man Verantwortung und Erfolg zusammen denkt. Ach ja: Bücher schreibt er auch noch.

Vom Einfachen das Gute, grüneköpfe Strategieberatung, Autor

Canan Bayram

Rechtsanwältin, Politikerin und Kämpferin für eine gerechtere Stadt. Sie setzt sich für eine Reform des Gewerbemietrechts und gegen eine Touristifizierung von Kiezen ein.

Direktgewählte Bundestagsabgeordnete für Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg-Ost

Ilona Scholl

Mitgründerin und Gastgeberin im Michelin-prämierten Restaurant Tulus Lotrek und Mietrechtskämpferin aus Zufall. In der Krise gründete sie gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Max Strohe das Projekt „#kochenfürhelden“ um Krankenhauspersonal und weitere systemrelevante Gruppen in der Pandemie mit gutem Essen zu versorgen.

Tulus Lotrek

3-5-team-hundhausen_down
3-5-team-hundhausen_up

Lars Hundhausen

Geb. 12.07.1979 in Troisdorf, bei Köln. Seit Januar 2010 betreut er dort als Key Account Manager Kunden in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bayern, sowie in Berlin. Privat dreht sich bei Lars alles um den Genuss. Food, Wein, sowie die Naturfotografie sind seine großen Leidenschaften. Seit der Geburtsstunde der MH20 steht er hinter dem Konzept der neuen Markthalle, und wirkt fleißig an dem Konzept mit.

MH20

15.30 –
16.30 Uhr

Moderation: Aida Baghernejad

Food-Autorin bei tipBerlin – zum Thema:
Women in Hospitality: The Long Road to Equality (auf Englisch)

Susan Choi

Streetfood-Veteranin, Barbesitzerin und Trendforscherin: Susan Choi gründete vor zwei Jahren die Bar Mr. Susan und stellte in der Krise auf Kimchi-Produktion und Brunch-Popups um. Weltweit berät sie daneben Unternehmen auf der Suche nach den neuesten Trends.

Mr Susan Bar

Mary Scherpe

Leitet seit 2006 den Food- & Lifestyleblog Stil in Berlin. 2017 gründete sie gemeinsam mit anderen den Feminist Food Club in Berlin, einer Vereinigung von Frauen und nicht-binären Personen in der Gastronomie. Sie engagiert sich gegen Sexismus, Rassismus und Klassismus in der Gastroszene.

Stil in Berlin, Feminist Food Club

Sarah Alikhan

Aus dem sonnigen Los Angeles verschlug es Sarah Alikhan vor einigen Jahren ins nicht ganz so sonnige Berlin. Die Köchin und Fotografin führt seit 2018 das Gastro-Projekt „Biri Bibi“, bei dem sie ihre pakistanische Familiengeschichte mit kalifornischer Snackkultur vereint.

Biri Bibi

17 –
18 Uhr

Moderation: Peter Eichhorn

Selbstständiger Food-Journalist – zum Thema: Berliner Getränkegeschichten und flüssige Innovationen

Katharina Kurz

International erfahren durch Tätigkeiten in New York, Shanghai und Paris gründete sie, inspiriert von der US-amerikanischen Craft Beer Bewegung 2014 die Brlo Brauerei, gemeinsam mit Christian Laase und Braumeister Michael Lembke. 2017 kam das Brlo Brwhouse hinzu. Das Restaurant aus 38 recycelten Schiffscontainern erhielt zahlreiche Auszeichnugnen.

Brlo Brauerei

Christian Gentemann

Nach Stationen im Waldorf Astoria, der Drayton Bar und dem Lebensstern wirkte Gentemann seit der Eröffnung 2014 in der Bar am Steinplatz, fokussiert auf Reduktion, heimische Spirituosen und Kreativbiere. Seit 2019 verantwortet er als Creative Director deutschlandweit Gastronomie Konzepte für die PEAK Hospitality Group.

Peak Hospitality Group

Janine Woltaire

Janine Woltaire ist Restaurantleiterin und Sommelière des 2-Sterne-Restaurants HORVÁTH. Sie war bereits Chefin der Weinbar im Restaurant Rutz, half beim Aufbau des Restaurants LAVA in Berlin und war in der Weinberatung der Weinhandlung „not only riesling“ tätig. Zuletzt war sie Sommelière im SO/Berlin Das Stue.

Restaurant HORVÁTH

Theo Ligthart

Theo Ligthart studierte Philosophie. Mit Das Korn und Steinreich har er die traditionelle Spirituosenkategorie wiederbelebt. Er gründete Craft Spirits Berlin, Europas größtes Festival für handwerklich produzierte Spirituosen und das Freimeisterkollektiv, ein Zusammenschluss kleiner, unabhängiger Brennereien.

Steinreich, Craft Spirits Berlin Festival

Mehr über Cookies erfahren