Über uns

Die Tip Berlin Media Group GmbH ist ein multimediales Verlagshaus aus Berlin. Wir verlegen unter anderem das große traditionelle Stadtmagazin tipBerlin, das englischsprachige Magazin Exberliner sowie digitale Medien wie die Webseite www.tip-berlin.de und www.exberliner.com, betreiben die Social Media Kanäle bei Facebook, Instagram und Twitter für tipBerlin und ExBerliner und produzieren zahlreiche hochwertige Sonderhefte.

 

Mit der MetropolenConnection vermarkten wir 18 Stadtmagazine in ganz Deutschland. Das Vermarktungsportfolio wird u.a. durch das Kundenmagazin der Berliner Verkehrsbetriebe “BVGPLUS”, das Magazin der Berliner Philharmoniker “Phil”, das IHK-Magazin für Berufsbildung “POSITION” und den „Märkischen Angler” des größten deutschen Anglerverbandes Berlin-Brandenburg abgerundet.

Die Tip Berlin Media Group GmbH liefert vielen Medien Inhalte, z.B. Veranstaltungstipps und -daten aber auch redaktionellen Content. Im Kundenauftrag erstellen wir auch Magazine, betreuen Webseiten oder Social Media Kanäle redaktionell oder erstellen Vertriebskonzepte. Als Agentur erstellen wir Kommunikationskonzepte und veranstalten Kunden- sowie öffentliche Events. Besonders im Food Bereich setzen wir viele kulinarische Erlebnisse um, so unser Weinmahleins, die Kochserie Living Kitchen oder Kiezgourmet-Touren durch Berlin. Oder aber auch Backstage-Besuche in der Berliner Theater- und Museenlandschaft.

Das Magazin

Print-Abo

Hier könnt ihr das passende Angebot aussuchen www.tip-berlin.de/abo


E-Paper

Wählt Einzelausgaben bzw. Kurz- oder Jahresabos oder ein Flatrate-Abo hier www.tip-berlin.de/ePaper



Motivation

Wir möchten mit unserem tipBerlin Food Festival das Profil der Berliner Esskultur und ihre Werte stärken und ausbauen und damit den Erfolg und den Charakter der Berliner Gastronomie fördern.

Wir geben einer Branche eine Bühne, die von einer historischen Ausnahmesituation unmittelbarer betroffen war und immer noch ist. Wir reden über Themen, die uns alle ganz unmittelbar angehen. Was wollen wir essen? Wie wollen wir leben? Woher kommen unsere Lebensmittel? Wie stehen wir zu jenen, die von der Produktion und Verarbeitung unserer Lebensmittel leben? Das Thema „Nachhaltigkeit“ und eine konsequent gelebte Regionalität als die „neue Nähe“, kurze Wege und die enge operative Kopplung von Gastronom:in, Landwirt:in und Produzent:in stehen im thematischen Fokus des tipBerlin Food Festivals 2021. Hinzu kommt der wachsende Anspruch der Berliner Gastro-Szene an eine hohe, maßgeblich regional-saisonal geprägte Produkt-Qualität und das Phänomen einer „neu erlernten Selbstversorgung“ (Farming).

Wir freuen uns sehr 2022 einen Partner wie EDEKA, der den regionalen Wertekanon seit vielen Jahren unternehmerisch lebt und stringent ausbaut, an unserer Seite zu haben.

Auch wir lieben Lebensmittel, haben Hunger auf Stadt und Land und freuen uns über ebenso reflektierte wie genüsslich gelebte Veränderung. Deshalb bitten wir die Stadt zu Tisch.

Berlin Food App

Die Berlin Food App bringt euch das Beste aus der Food-Welt der Hauptstadt im übersichtlichen Format.

Mehr über Cookies erfahren